"Leipzig in 100 Jahren"

24. Oktober 2014

„Rodrigo oder der Zauberturm“
Marquis de Sade feat. Jorge Luis Borges’
“Einhorn, Sphinx und Salamander”
eine allegorische Erzählung und dahinein das Buch der imaginären Wesen

eine szenische Lesung von Thomas Franke (Autor und Grafiker)
19:30 Uhr
Haus des Buches
Gerichtsweg 28

Infoblatt 108

Stacks Image 9322
© Thomas Dreier
Stacks Image 9529
20. November 2014 (Donnerstag)

„Der futurologische Kongress“, Theater der Jungen Welt in Zusammenarbeit mit dem FKSFL e.V.
Im Anschluss: Vortrag von Erik Simon über Stanislaw Lem

20:00 Uhr
Moritzbastei
Universitätsstraße 9
04109 Leipzig
Eintritt: 12,00 Euro/ erm. 6,00 Euro

10.04.-03.08.2014
Posthumer Besuch bei Franz Fühmann: Fotografien von Dietmar Riemann und Stasi-Berichte
Erst am 21. Juli entdeckte ich diese kostenlose Ausstellung in der "Runden Ecke".

Ausstellung
Stacks Image 9199
Stacks Image 9248
„Bundesarchiv Bild 183-M0323-0300, Franz Fühmann“ von Katscherowski (verehel. Stark)
Stacks Image 9236

Michael Szameit (1950-2014) ist am 30.5.2014 verstorben. Aus diesem Anlass haben wir auf unseren Webseiten einiges Material aus unseren Sammlungen, die Michael betreffen, publiziert. Das sind eine Biographie von 1987, Bilder aus Lesungen in Leipzig und sein Beitrag zum Lichtjahr 7.
Michael wohnte in den 80er Jahren in Markkleeberg (in der Nähe von Leipzig). Er war dem FKSFL sehr verbunden. Er hat mit seinen Lesungen und Erzählungen die Besucher zum Schmunzeln gebracht. Einige "heiße" Szenen in seinen Büchern hat er selbst erlebt, wie er uns schelmisch versicherte. Mit seinem Umzug nach Berlin und dann nach Hamburg wurden die Beziehungen weniger intensiv. In "Lichtjahr 7" [1999] war er mit einem Beitrag vertreten. Der Titel
"Beleidigtes Winseln eines alten Köters" spricht für sich. Dort gab es auch eine Diskussionsrunde an der er beteiligt war.


Stacks Image 8877
Der SF-Fan Andreas Kuschke (1949-2014) ist in Folge eines Herzinfarkts in der Nacht vom 11. zum 12. Mai 2014 gestorben

Lesehinweis: Der Roman "Die Parzelle" von Werner Zillig gibt es jetzt als Kindle eBook.
Stacks Image 8785